Eva Schulte-Austum als Referentin buchen | Referenten24
Speaker durchsuchen
Wunschliste anzeigen
0
Wunschliste anzeigen

Wunschzettel

Liste leeren
Speaker durchsuchen

Eva Schulte-Austum

Wirtschaftspsychologin, Vertrauensexpertin, Experte für Führung, Business Coach

Eva Schulte-Austum ist Vertrauensexpertin aus Leidenschaft. Seit über 10 Jahren begleitet die Wirtschaftspsychologin bereits Menschen auf ihrem Weg zu einem vertrauensvollen Miteinander.

Denn sie weiß: Vertrauen macht nicht nur glücklich, sondern auch erfolgreich.

Als Rednerin, Trainerin und Coach unterstützt Eva Schulte-Austum Unternehmen dabei, die Arbeitswelt zu revolutionieren.

Ihr Motto: Vertrauen systematisch aufzubauen ist leicht. Wenn Sie wissen, wie es geht.

Als Gründerin des World Trust Projects erforschte Eva Schulte-Austum Vertrauen weltweit. Dafür reiste sie in neun Länder der Welt, in denen Menschen viel Vertrauen haben. Sie führte mehr als 350 Interviews weltweit und sprach mit führenden Experten und renommierten Vertrauensforschern. Denn sie liebt es, Dingen auf den Grund zu gehen.

Sie berät und begleitet Privatpersonen, Führungskräfte, Teams und Unternehmen dabei, durch mehr Vertrauen an Souveränität zu gewinnen, Handlungssicherheit zu entwickeln und so noch erfolgreicher zu werden. Die Vertrauensexpertin arbeitete als Personalexpertin für renommierte Unternehmen. Darunter ein internationaler Großkonzern, ein führender Versicherer und eine Unternehmensberatung. Als eine der ersten erhielt sie das Otto Group Stipendium.

Sie ist zertifizierter systemischer Coach und Organisationsberaterin sowie Mitglied der German Speaker Association (GSA). Wirtschaftspsychologie und Unternehmensführung studierte sie in Lüneburg und Bochum.

Eva Schulte-Austum ist Expertin, wenn es um die Themen Vertrauen, Persönlichkeit und Erfolg geht.

In ihren Vorträgen konfrontiert sie die Teilnehmer mit überraschenden Erkenntnissen aus der Forschung, gibt inspirierende Impulse und eröffnet neue Perspektiven auf den Erfolgsfaktor Vertrauen. Eva Schulte-Austum  versteht es, bestehende Denkmuster aufzubrechen und Menschen mit Begeisterung und spannenden Geschichten aus der eigenen Komfortzone zu locken. Die Kunst systematisch Vertrauen zu gewinnen, bringt Schulte-Austum auf den Punkt. Sie lebt in ihrer Wahlheimat Münster.

Mit ihrer erfrischenden Art begeistert Eva Schulte-Austum das Publikum. Ihre Zuhörer entwickeln Mut zum Handeln und Vorfreude auf die Zukunft.

Eva Schulte-Austum bietet Ihnen spannende Geschichten aus der Vertrauensforschung, überraschenden Anekdoten von ihren Reisen in die vertrauensvollsten Länder der Welt –  und wertvolle Tipps für Ihren (Berufs-)Alltag. Ob im Vortrag, im Seminar oder im Coaching. Mit Schulte-Austum –  der dynamischen und schlagfertigen Münsteranerin – wird es garantiert unterhaltsam. Damit wird auch Ihr Event zu etwas ganz Besonderem.

Vortragsthemen Eva Schulte-Austum

  • Sales und Verkauf
    Vertrauen verkauft – Wie Sie Kunden begeistern und den Umsatz steigern.
  • Zusammenarbeit
    Erfolgsfaktor Vertrauen – Wie Sie Vertrauen gewinnen und auch im Arbeitsumfeld gute Beziehungen führen.
  • New Work
    Die Arbeitswelt revolutionieren – Warum ohne Vertrauen alles beim Alten bleibt – und wie eine Vertrauenskultur wirklich gelingt.
  • Führung und Krisenmanagement
    Erfolgreich führen – Wie Sie Vertrauen gewinnen und bessere Entscheidungen treffen.
  • Führen in unruhigen Zeiten
    Wie Sie Orientierung geben, Sicherheit bieten und Vertrauen gewinnen.
  • Erfolgreich durch die Krise
    Wie Sie Vertrauen gewinnen, Beziehung gestalten und Ihre Ziele erreichen.

Das Vortragsthema wird individuell in einer Telefonkonferenz mit Eva Schulte-Austum auf Ihr Publikum zugeschnitten.

Haben Sie Ihren Wunsch-Referenten auf unserer Webseite gefunden und wünschen weitere Informationen? Oder ist Ihr Redner nicht dabei? Wir finden ihn für Sie. Nehmen Sie doch mit uns Kontakt auf - wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Jetzt individuell kontaktieren
contact image
Instagram
Facebook

1 woche

RAFAEL FUCHSGRUBER bei #referenten24 - Rafael Fuchsgruber, der Wüstenläufer. Top Redner zu Resilienz, Mut und Motivation jetzt für packende Vorträge bei Referenten24 buchen. https://referenten24.com/referent-moderator-trainer/rafael-fuchsgruber/ ... Mehr sehenWeniger sehen

1 monat

Benjamin Bargetzi ist international gefragter Experte für zukunftssichere Transformationsstrategien und die Schnittstelle von Digitalisierung, Change Management, Neurowissenschaft und Psychologie. Benjamin Bargetzi für Vorträge & Workshops jetzt bei #referenten24 buchen: https://referenten24.com/referent-moderator-trainer/benjamin-bargetzi/ ... Mehr sehenWeniger sehen

3 monate

URS MEIER, ehemaliger FIFA-Schiedsrichter, LIVE on Stage. Was für ein genialer Vortrag zum Thema "Entscheidungen treffen" - auf dem Fussballplatz oder im Unternehmen. Urs Meier für Ihre Veranstaltung bei #referenten24 buchen: https://referenten24.com/referent-moderator-trainer/urs-meier/ ... Mehr sehenWeniger sehen

3 monate

Anders Indset - Das infizierte Denken.Warum wir uns von alten Selbstverständlichkeiten verabschieden müssen.Seit 2020 werden wir aus einem fatalen Nickerchen wachgerüttelt. Zu gemütlich hatten wir es uns während der letzten 50 Jahre in Selbstverständlichkeiten gemacht, die die Krisenherde unserer Welt ausblendeten. Anders Indset argumentiert für eine Neu- und Wiederentdeckung des Denkens. Eines Denkens, das unsere Grundhaltungen hinterfragt und Veränderungen nicht nur zulässt, sondern begrüßt.Wir müssen uns öffnen für Paradoxien, für Gleichzeitigkeiten und das Unbekannte — um Wirkkräfte rechtzeitig zu erkennen und entsprechend zu handeln, bevor sie als Katastrophen unsere Gesellschaft erschüttern. Nur wenn wir der Welt gegenüber aufgeschlossen sind, haben wir die Chance, eine mit-menschliche und hoffnungsvolle Zukunft zu gestalten.Anders Indset: "Das infizierte Denken" ist eine Kurzanleitung für eine neue Generation der Denkenden - und für den Tag danach...An jenem Tag, an dem wir mit Gedankensprüngen und Widersprüchlichkeiten klarkommen. An jenem Tag, an dem wir aus der Historie lernen, aber sie gleichzeitig hinterfragen. An jenem Tag, an dem wir aufhören, allein unsere persönlichen Erfahrungen zum Maßstab zu machen und aufhören zu hören, was wir hören wollen.An jenem Tag, an dem wir Kategorisierungen und Zuordnungen als veränderlich begreifen und uns dadurch (bewusst) weiterentwickeln. An jenem Tag, an dem wir nicht nur das Fluide der Normalität annehmen, sondern es sogar schätzen lernen. An jenem Tag, an dem wir uns von unseren Selbstverständlichkeiten befreien und uns mit Weltverständlichkeit auseinandersetzen, um zur neuen Selbstverständlichkeit zu gelangen.Wirtschaftsphilosoph Anders Indset für Vorträge bei Referenten24 buchen. https://referenten24.com/referent-moderator-trainer/anders-indset/ ... Mehr sehenWeniger sehen