Philipp Riederle als Referent buchen | Referenten24
Speaker durchsuchen
Wunschliste anzeigen
0
Wunschliste anzeigen

Wunschzettel

Liste leeren
Speaker durchsuchen

Philipp Riederle

Digital Native, Entrepreneur, Kommunikation & Generation Y

Philipp Riederle begeistert. Seine Vorträge sind eine Zeitreise der Off- & Online-Generationen mit wertvollen Inputs für die Zukunft.

Unsere Arbeits- und Lebenswelt wandelt sich in rasantem Tempo. Viele Unternehmen drohen den Anschluss zu verlieren: Digital Change, Fachkräftemangel, Industrie 4.0, sozialer Wertewandel, Innovation und disruptive Technologien sind Schlagworte, deren Relevanz Unternehmen verstehen müssen, um zukunftsfähig zu sein.

Philipp Riederle weiss das – und macht Mut. Zu neuen Strategien, die Potenzial wecken und Organisationsformen, die Mensch und Maschine im Blick haben. Es ist höchste Zeit, digitale, effiziente Strukturen und eine gesunde Unternehmenskultur zu entwickeln. Nur dann kommen die Millennials zu Ihnen – und bleiben auch.

Philipp Riederle: “Wir befinden uns mitten in einer krassen Zeitenwende. Da macht es doch Sinn, sich von denen helfen zu lassen, die damit aufgewachsen sind.”

Philipp Riederle bietet Ihnen die Formate, die Sie und Ihr Unternehmen voranbringen. Im richtigen Moment und mit den entscheidenden Mitteln. Immer authentisch, fundiert und hochmotivierend – für Ihre Mitarbeiter, Kunden und Partner.

Es geht um Sie! Wählen Sie darum mit dem Format auch Ihren Fokus: Was wollen Sie erreichen? Welche Themen und Herausforderungen bewegen Sie? Philipp Riederle packt sie mit Ihnen an – und schafft dabei stets den Brückenschlag zwischen Digitalem und Analogem, Generationen, Vorbildern und Followern.

Philipp Riederle und die digitalen Generationen

Nur online erreichbar, stets das Smartphone vor Augen, nur in Social Media unterwegs. Wählerisch, hypermobil, sprunghaft. Die Generationen Y und Z zeigen rätselhafte Verhaltensmuster, die Unternehmen oft ratlos zurücklassen. Konsum offline? Bestimmt nicht. Loyales Verhalten? Sicher undenkbar. Und dann all diese Forderungen!

Wer Zugang zu den digitalen Generationen sucht, muss hinter diese Oberfläche blicken. Er muss die Digital Natives im Kontext der zahlreichen Veränderungen unserer Gesellschaft betrachten. Und ihre Perspektive einnehmen.

Die Digitale Generation als Kunde – Kunden, Konsum und Kauflust

Konsum ist heute so vielfältig wie nie zuvor. Online und offline werden herkömmliche oder völlig neu kreierte Produkte und Dienstleistungen gekauft. Anstelle von klassischem Marketing treten immer komplexere Kundenbeziehungen, die klug gepflegt werden wollen.

Längst geht es um mehr als die Frage des realen oder virtuellen Shops. Es geht um florierende Märkte, Shoppingmeilen und Plattformen, wachsende Konzerne, Start-Ups und Online-Communitys. Und um Loyalität.

Ihre Kunden fordern Information, Kommunikation und Effizienz. Kurz: perfekten Service für mündige Käufer. Und zwar bei günstigen Massenprodukten ebenso wie bei teuren Fairtrade- und Bio-Artikeln oder Luxus-Dienstleistungen.

Service, Information, Dialog

Heute gibt es keine eindimensionale Lösung mehr. Konsum kann analog starten und digital enden – oder umgekehrt. Überraschung: auch die Digitalen Generationen nutzen den stationären Handel, wenn sie echten Mehrwert erleben. Im Produkt, in der Kommunikation, in der Auswahl vor Ort.

Wer transparente Beratung und exzellenten Service bietet, zieht loyale Kunden an. On- und offline. Wer sein Wissen teilt, vermehrt seine Fans. Und wer empfiehlt, wird weiter­empfohlen, auf allen Kanälen.

Einige Fragen, die Philipp Riederle thematisiert, erklärt und beantwortet:

– Wie werden Konsumentscheidungen getroffen? Nach welchen Kriterien suchen, finden und kaufen unterschiedlichen Generationen heute?
– Aus welchen Quellen werden die relevanten Kaufinformationen bezogen?
– Welche Kanäle und Wege werden konsumiert?
– Was erwarten unterschiedliche Generationen heute von einem Anbieter, einer Marke, einem Produkt?
– Was muss ein ansprechendes Produkt oder eine Dienstleistung erfüllen?
– Wie können Millennials an eine Marke gebunden werden?
– Auf welchen Kanälen und mit welchen Informationen werden Digitale Generationen erreicht?
– Über welche Kanälen kann erfolgreich kommuniziert werden?

Philipp Riederle stellt den Inbegriff der Digital Natives dar, das Bindeglied zwischen der Generation Y und ihren Vorgängern, Arbeitgebern und Mitarbeitern: Für Unternehmen, die sich mit der Zukunft auseinandersetzen, sie mitgestalten und erfolgreich voranschreiten, ist Philipp Riederle der perfekte „Digitale Aufklärer“.

Als Digital Native liebt und lebt Philipp Riederle innovative Entwicklungen, sinnvolle Arbeit und digitale Strukturen. Und als Unternehmer, Autor und Redner ebenso. Denn gerade hier kann er sein Wissen und seine Freude am Unternehmertum teilen und somit vermehren.

Jetzt Philipp Riederle als Referent bei Referenten24 anfragen & buchen.

Haben Sie Ihren Wunsch-Referenten auf unserer Webseite gefunden und wünschen weitere Informationen? Oder ist Ihr Redner nicht dabei? Wir finden ihn für Sie. Nehmen Sie doch mit uns Kontakt auf - wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Jetzt individuell kontaktieren
contact image
Instagram
Facebook

1 woche

RAFAEL FUCHSGRUBER bei #referenten24 - Rafael Fuchsgruber, der Wüstenläufer. Top Redner zu Resilienz, Mut und Motivation jetzt für packende Vorträge bei Referenten24 buchen. https://referenten24.com/referent-moderator-trainer/rafael-fuchsgruber/ ... Mehr sehenWeniger sehen

1 monat

Benjamin Bargetzi ist international gefragter Experte für zukunftssichere Transformationsstrategien und die Schnittstelle von Digitalisierung, Change Management, Neurowissenschaft und Psychologie. Benjamin Bargetzi für Vorträge & Workshops jetzt bei #referenten24 buchen: https://referenten24.com/referent-moderator-trainer/benjamin-bargetzi/ ... Mehr sehenWeniger sehen

3 monate

URS MEIER, ehemaliger FIFA-Schiedsrichter, LIVE on Stage. Was für ein genialer Vortrag zum Thema "Entscheidungen treffen" - auf dem Fussballplatz oder im Unternehmen. Urs Meier für Ihre Veranstaltung bei #referenten24 buchen: https://referenten24.com/referent-moderator-trainer/urs-meier/ ... Mehr sehenWeniger sehen

3 monate

Anders Indset - Das infizierte Denken.Warum wir uns von alten Selbstverständlichkeiten verabschieden müssen.Seit 2020 werden wir aus einem fatalen Nickerchen wachgerüttelt. Zu gemütlich hatten wir es uns während der letzten 50 Jahre in Selbstverständlichkeiten gemacht, die die Krisenherde unserer Welt ausblendeten. Anders Indset argumentiert für eine Neu- und Wiederentdeckung des Denkens. Eines Denkens, das unsere Grundhaltungen hinterfragt und Veränderungen nicht nur zulässt, sondern begrüßt.Wir müssen uns öffnen für Paradoxien, für Gleichzeitigkeiten und das Unbekannte — um Wirkkräfte rechtzeitig zu erkennen und entsprechend zu handeln, bevor sie als Katastrophen unsere Gesellschaft erschüttern. Nur wenn wir der Welt gegenüber aufgeschlossen sind, haben wir die Chance, eine mit-menschliche und hoffnungsvolle Zukunft zu gestalten.Anders Indset: "Das infizierte Denken" ist eine Kurzanleitung für eine neue Generation der Denkenden - und für den Tag danach...An jenem Tag, an dem wir mit Gedankensprüngen und Widersprüchlichkeiten klarkommen. An jenem Tag, an dem wir aus der Historie lernen, aber sie gleichzeitig hinterfragen. An jenem Tag, an dem wir aufhören, allein unsere persönlichen Erfahrungen zum Maßstab zu machen und aufhören zu hören, was wir hören wollen.An jenem Tag, an dem wir Kategorisierungen und Zuordnungen als veränderlich begreifen und uns dadurch (bewusst) weiterentwickeln. An jenem Tag, an dem wir nicht nur das Fluide der Normalität annehmen, sondern es sogar schätzen lernen. An jenem Tag, an dem wir uns von unseren Selbstverständlichkeiten befreien und uns mit Weltverständlichkeit auseinandersetzen, um zur neuen Selbstverständlichkeit zu gelangen.Wirtschaftsphilosoph Anders Indset für Vorträge bei Referenten24 buchen. https://referenten24.com/referent-moderator-trainer/anders-indset/ ... Mehr sehenWeniger sehen